Silvestervorstellung Dez. 2018 Gutschein
Hochverehrtes Auditorium,

einige von Ihnen haben es bereits per spontaner elektronischer Gazette des Musiktheater im Revier vernommen: Leider wird es keine finale Abschlussvorstellung als Ersatz zu der Silvestervorstellung von "Klein Zaches, genannt Zinnober" geben - trotz außerordentlicher Bemühungen aller Seiten.

Wir würden uns wünschen, Ihnen eine erfreulichere Nachricht mitteilen zu können, allerdings liegen hier viele Notwendigkeiten nicht in unserer alleinigen Macht.

Allerdings wurde in diesem Zuge bereits ebenfalls vermeldet: Das ist nicht das Ende der Opernbühnenpräsenz der Herren Coppelius. In der Spielzeit 2019/2020 wird es eine weitere Zusammenarbeit des Musiktheaters im Revier und Coppelius geben - erste Vorstellungen sind voraussichtlich im Mai 2020 geplant. Weitere Ankündigungen, geheime Informationen und brisante Extrablätter hierzu werden folgen ...

Und eben deshalb ist es für alle unter Ihnen, die der Silvestervorstellung beiwohnten, vielleicht ein kleiner Trost, dass Ihnen ein 50% Gutschein für ein erneutes Ticket im Musiktheater im Revier ausgestellt wird. 
Sollten Sie also eine Eintrittskarte für die Silvestervorstellungen besessen haben und einen 50% Gutschein erhalten wollen, nehmen Sie bitte direkt Kontakt mit der Theaterkasse des Musiktheaters im Revier auf. So können Sie den Gutschein umgehend erhalten. 
Hinweis: Da uns bereits Fragen hierzu erreichten ... nein, die Gutscheine können nicht über den galvanischen Eintrittskartenshop des Theaters eingelöst werden, ABER: Die Theaterkasse bietet an, dass Reservierungen per E-Mail oder Telefon vorgenommen werden können. Bei Barzahlung vor Ort können Sie anschließend den Gutschein vorlegen (auch am Abend der zu besuchenden Vorstellung selbst) und der Rabatt wird verrechnet.

Abgesehen von diesen Meldungen zu "Klein Zaches, genannt Zinnober" und der weiteren Zusammenarbeit mit dem Musiktheater im Revier folgen in den kommenden Wochen noch weitere, Sie sicherlich begeisternde Ankündigungen.

 

Hochachtungsvoll aus dem Herrensitz,
Ihre ergebenen Herren Coppelius
Navigation einblenden