Die welterste Steampunk-Oper

 

                                  COPPELIUS MACHT THEATER!

"KLEIN ZACHES, GENANNT ZINNOBER"
(nach der phantastischen Erzählung von E.T.A.Hoffmann)

Am 14.November 2015 werden die Herren von COPPELIUS im
Musiktheater im Revier Gelsen-kirchen (MiR) die welterste Steampunk-Oper unter der Regie von Sebastian Schwab uraufführen.
Nicht zu verwechseln mit "Zinnober" (dem 3.Studioalbum der Herren) wird dieses Werk sich ganz um die phantastische Erzählung „Klein Zaches, genannt Zinnober“ des dunklen Dichter-fürsten E.T.A. Hoffmann drehen. Mit dieser exzen-trischen Vorlage ist eines der schlagzeilenverdäch-tigsten Theaterprojekte im Galileischen Weltbild ins Rollen gebracht.
COPPELIUS auf der Bühne des MiR gemeinsam mit dem sinfonischem Orchester der "Neuen Philharmonie Westfalen" in einer Steampunk-Oper unter der Regie von Sebastian Schwab!

Erleben Sie mit uns die Premiere am 14. Nov. 2015 im Musiktheater im Revier Gelsenkirchen! Weitere Vorstellungstermine und Karten finden Sie
hier.


Navigation einblenden